Peking

Seeger in Peking Dritte – Schmidt 50-km-Meister

Im «Reich der Mitte» hat Geherin Melanie Seeger zum Saisonschluss noch einmal einen Spitzenplatz erkämpft und ein üppiges «Urlaubsgeld» kassiert. Die EM-Vierte aus Potsdam landete beim Finale der World-Challenge-Serie in Peking über 10 Kilometer auf dem dritten Platz.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net