Tscheboksary

DLV zur Halbzeit Zweite – Hickhack um Sprintstaffel

Mit vier Einzelsiegen haben sich die deutschen Leichtathleten am ersten Tag der Team-Europameisterschaft in Tscheboksary bestens geschlagen und Favorit Russland mächtig unter Druck gesetzt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net