Rom

Leichtathletik-EM

Deutsche Sprintstaffel in Rom ohne Ganter

Von dpa
Robin Ganter
Robin Ganter (r) muss auf das Staffel-Finale bei der Leichathletik-EM verzichten. Foto: Oliver Weiken/dpa

Auf das EM-Finale in Rom muss Sprinter Robin Ganter angeschlagen verzichten. Auch in der Staffel wird er fehlen.

Anzeige

Rom (dpa). Ohne Sprinter Robin Ganter geht die deutsche 4x100-Meter-Staffel bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Rom an den Start. Der Mannheimer hatte sich zwar wie auch der spätere Fünfte Owen Ansah für den Endlauf qualifiziert, konnte dort aber wegen muskulärer Probleme nicht antreten.

Sportdirektor Jörg Bügner vom Deutschen Leichtathletik-Verband sagte am Sonntag, dass bei Ganter auch mit Blick auf die Olympischen Spiele in zwei Monaten in Paris kein Risiko eingegangen werde. Der 23-Jährige wird daher bei der EM nicht in der Staffel dabei sein. Die Vorläufe stehen am Dienstag auf dem Programm, das Finale zum EM-Abschluss am Mittwoch.

© dpa-infocom, dpa:240609-99-330580/3