Daegu

1945 Athleten starten bei Leichtathletik-WM

1945 Athleten aus 202 Nationen wollen bei der Leichtathletik-WM im südkoreanischen Daegu an den Start gehen. Das gehe aus der vorläufigen Meldeliste hervor, sagte der Vizevorsitzende des Organisationskomitees, Hae-Nyoung Cho, laut Mitteilung des Weltverbandes IAAF in Daegu.

Athletendorf
Blick über das Athletendorf im südkoreanischen Daegu.
Foto: DPA

Bisher seien rund 94 Prozent aller Tickets verkauft worden, ergänzte er – «ein Rekord für die IAAF-Weltmeisterschaften». Für die WM vom 27. August bis zum 4. September wurde ein Großteil der Eintrittskarten allerdings in Form von Gruppentickets an Organisationen, Schulklassen und Firmen vergeben. Die Veranstalter hoffen nun, dass die Plätze auch besetzt werden.