London

Premier League

West Ham trennt sich von Coach Moyes – Lopetegui soll folgen

Von dpa
David Moyes
ARCHIV - Der Vertrag von David Moyes bei West Ham wird nicht verlängert. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa

David Moyes erhält keinen neuen Vertrag bei West Ham United. Neuer Coach beim englischen Fußballclub wird Berichten zufolge ein Trainer, der auch bei den Bayern eine Rolle gespielt haben soll.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

London (dpa). West Ham United und Trainer David Moyes trennen sich am Saisonende. Der Vertrag des 61-Jährigen werde nicht verlängert, teilte der englische Fußball-Erstligist mit. Ein Nachfolger steht offiziell noch nicht fest, Berichten zufolge hat aber Julen Lopetegui (57) gute Chancen auf den Posten in London.

Der frühere spanische Nationaltrainer soll zumindest zeitweise auch beim FC Bayern gehandelt worden sein. Zuletzt hatte er für West Hams Ligarivalen Wolverhampton Wanderers gearbeitet.

Laut Sky hatten sich die Bayern nach Lopetegui erkundigt. Die «Süddeutsche Zeitung» berichtete indes, es habe zuletzt keine konkreten Gespräche mit ihm gegeben, die engeren Kontakte lägen länger zurück. Die Münchner suchen für die neue Saison einen Nachfolger für Thomas Tuchel.

© dpa-infocom, dpa:240506-99-937590/2