Barcelona

Sergio neuer Trainer von Espanyol Barcelona

Der spanische Fußball-Erstligist Espanyol Barcelona hat den früheren Nationalspieler Sergio González als neuen Trainer verpflichtet. Der 37-Jährige tritt die Nachfolge des Mexikaners Javier Aguirre an.

Neuanfang
Ex-Profi Sergio González von Deportivo de La Coruna startet als Trainer von Espanyol Barcelona neu durch.
Foto: Alberto Aja – DPA

Sergio hatte von 1995 bis 2001 bei den Katalanen als Profi unter Vertrag gestanden und war anschließend zu Deportivo La Coruña gewechselt. Er spielte elfmal für die spanische Nationalelf.

Sergio trainierte zuletzt die B-Mannschaft von Espanyol. Wie der Club mitteilte, erhielt der neue Coach einen Zweijahresvertrag. «Wir wissen, dass er wenig Erfahrung hat», sagte Sportdirektor Óscar Perarnau. «Aber jeder Trainer muss irgendwann einmal anfangen.»

Mitteilung Espanyol – Katalanisch