Archivierter Artikel vom 24.01.2010, 13:24 Uhr
Zürich

Schweizer Fans: Kaum Interesse an WM-Spielen

Das Interesse der Schweizer Fußballfans, ihre Nationalmannschaft bei der WM in Südafrika anzufeuern, ist äußerst gering.

Die «Neue Zürcher Zeitung am Sonntag» berichtet, dass von den 13 500 Karten, die der Schweizerische Verband für die drei Vorrundenspiele des Nationalteams verkaufen kann, 706 Tickets abgesetzt wurden. Auch die Sponsoren zeigten wenig Interesse, berichtet die Zeitung. Für sie gelte wie für die Fans: Die Reise würde zu teuer. Ähnlich sei die Situation in anderen europäischen Ländern. Und in Südafrika selbst liege die Nachfrage auch unter den Erwartungen.