Archivierter Artikel vom 07.03.2021, 00:39 Uhr
Brest

Coupe de France

Paris Saint-Germain locker in Brest im Pokal weiter

Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat sich problemlos für das Pokal-Achtelfinale qualifiziert.

Pablo Sarabia
Pablo Sarabia (2.v.r.) feiert mit den Mannschaftskameraden (v.l.) Julian Draxler, Kylian Mbappe und Ander Herrera nach dem zweiten Tor.
Foto: Fred Tanneau/AFP/dpa

Die Mannschaft um Superstar Kylian Mbappé siegte am Samstag bei Stade Brest 3:0 (2:0). Mbappé mit zwei Toren (9. und 73.) sowie Pablo Sarabia (44.) sorgten zugleich für eine gelungene Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona am Mittwoch. Das Hinspiel hatte PSG bereits 4:1 in Spanien gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-719370/2