Auckland

«Kiwis» testen deutschen Gruppengegner Serbien

Die neuseeländische Fußball-Nationalmannschaft bestreitet zur Vorbereitung auf die WM in Südafrika auch ein Testspiel gegen den deutschen Gruppengegner Serbien.

Die Partie soll Ende Mai während der Trainingslager beider Teams in Österreich stattfinden. Ein genauer Zeitpunkt muss noch gefunden werden. Zudem wollen die «Kiwis» am 4. Juni in Maribor einen Test gegen den weiteren WM-Teilnehmer Slowenien bestreiten. Am 3. März steht bereits die Partie gegen Mexiko in Pasadena (USA) fest, teilte der Verband mit. In der WM-Endrundengruppe F trifft Neuseeland auf Weltmeister Italien, die Slowakei und Paraguay.