London

Gerichtshof stellt Weichen für Liverpool-Verkauf

Der Londoner Gerichtshof hat in der Übernahmeschlacht um den FC Liverpool die Weichen für einen Verkauf des englischen Traditionsclubs gestellt. Der «High Court of Justice» gab den Anträgen des Vereinsvorstands und der Gläubigerbank Royal Bank of Scotland (RBS) statt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net