Florenz

Florenz leiht Nsereko an den FC Bologna aus

Der deutsche Nachwuchsfußballer Savio Nsereko wechselt zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren den Club. Der italienische Erstligist AC Florenz leiht den deutschen U 19-Europameister von 2008 an den Zweitliga-Club FC Bologna aus.

Nach Angaben der «La Gazzetta dello Sport» haben die Bologneser zudem eine Kaufoption. Im Champions-League-Achtelfinale gegen Bayern München wird der Stürmer damit nicht mehr zum Kader des toskanischen Clubs gehören.

Der 20-Jährige war in Florenz bislang nicht zum Einsatz gekommen, seitdem er im Sommer zum AC gewechselt war. In der vergangenen Saison hatte er für den italienischen Serie B-Club Brescia Calcio und in der Rückrunde für den englischen Club West Ham United gespielt.