Frankfurt/Main

Fahrräder und Kühl-Stadien: Heißer Kampf um WM

Katar protzt, die Holländer kommen auf dem Fahrrad, England setzt auf Tradition, Spanien auf seine WM-Trophäe, Japan auf Technologie – und die «Großmächte» Russland, USA, Australien und Südkorea spielen auch noch mit: Alle wollen die Fußball-WM 2018 oder 2022 ausrichten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net