Madrid

Almeria trennt sich von Trainer Sanchez

Der abstiegsbedrohte spanische Erstligist UD Almeria hat sich von Trainer Hugo Sanchez getrennt.

Das gab der Verein bekannt, nachdem die Mannschaft zuvor mit 0:2 bei Espanyol Barcelona verloren und in den vergangenen achten Partien in der Primera Division nur vier Punkte geholt hatte. Der Mexikaner Sanchez, zu aktiven Zeiten Angreifer bei Atletico und Real Madrid, war im Sommer 2008 nach Almeria gewechselt. In der Tabelle ist der Club derzeit 17. von 20 Teams.