Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 17:20 Uhr
Mannheim

Olympia-Qualifikation

Schweden-Torwart hält DHB-Team für den „großen Favoriten“

Schwedens Nationaltorwart Andreas Palicka hält die deutschen Handballer trotz der enttäuschenden WM für den großen Favoriten beim Olympia-Qualifikationsturnier in zwei Wochen.

Andreas Palicka
Hält die deutschen Handballer bei der Olympia-Qualifikation für die Favoriten: Schwedens Nationaltorwart Andreas Palicka.
Foto: Petr David Josek/AP/dpa

„Ich sehe immer noch Deutschland als großen Favoriten in dieser Gruppe. Deutschland spielt zu Hause, und ich denke, sie werden die beste Mannschaft aufbieten“, sagte der Keeper des WM-Zweiten im Interview der „Rheinpfalz“.

Das Turnier findet vom 12. bis 14. März in Berlin statt. Die besten zwei Teams der Vierergruppe mit Deutschland, Schweden, Slowenien und Algerien sichern sich ein Ticket für Olympia in Tokio. Obwohl die Schweden zuletzt eine starke WM in Ägypten gespielt hatten, sieht Palicka sein Team als Außenseiter. „Für uns wird es mega schwierig“, sagte der 34 Jahre alte Keeper des Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen.

Die DHB-Auswahl hatte die WM in Ägypten als Zwölfter und damit mit der schlechtesten WM-Platzierung der Verbandsgeschichte abgeschlossen.

© dpa-infocom, dpa:210226-99-610373/2

Die deutsche Gruppe in der EM-Qualifikation

Kader der deutschen Handballer

Spielplan der deutschen Handballer

Präsidium des Deutschen Handballbundes

Vorstand des Deutschen Handballbundes

Palicka-Interview – Bezahlschranke