Hannover

Handball-Bundesliga

Hannover verlängert mit Ilija Brozovic

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit seinem Kreisläufer und Defensivspezialisten Ilija Brozovic bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Angriff
Hannovers Ilija Brozovic (r) wirft auf das Tor.
Foto: Silas Stein/dpa

„Ich bin sehr froh, dass Ilija bei uns bleibt. Er ist für unser System sehr wichtig, denn er kann in der Abwehr viele Positionen spielen und nimmt auch im Angriff eine zentrale Rolle ein“, wurde „Recken“-Trainer Carlos Ortega auf der Club-Homepage zitiert.

Der 28 Jahre alte Kroate war 2017 vom THW Kiel in die niedersächsische Landeshauptstadt gewechselt. „Ich glaube, dass wir hier gemeinsam noch viel erreichen können und freue mich auf die kommenden Spielzeiten“, sagte Brozovic. Die TSV Hannover-Burgdorf belegt in der Bundesliga derzeit Platz zwei und steht zudem im Viertelfinale des DHB-Pokals.

Mitteilung TSV Hannover-Burgdorf