Leipzig

Bundesliga fordert von IHF höhere Abstellgebühr

Die Handball-Bundesliga hat vom Weltverband IHF höhere Abstellgebühren für Nationalspieler gefordert. IHF-Präsident Hassan Moustafa hatte zuvor bekanntgegeben, dass der Weltverband mit der WM im Januar in Schweden zwischen 75 und 80 Millionen Schweizer Franken einnehmen werde.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net