Lemgo

Bechtloff verlängert Vertrag in Lemgo bis 2013

Handball-Nationalspieler Jens Bechtloff hat seinen Vertrag mit dem TBV Lemgo vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Der bisherige Kontrakt mit dem Linksaußen hatte noch eine Laufzeit bis 2011, teilte der Bundesligist mit.

Bechtloff, der 2007 aus der 2. Bundesliga Süd vom TV Bittenfeld zum TBV gewechselt war, avancierte von seiner ersten Saison an in Lemgo zum Leistungsträger. «Mit Jens Bechtloff haben wir einen wichtigen Baustein in unserem Gerüst langfristig an uns binden können», sagte Lemgos Geschäftsführer Volker Zerbe.