Frankfurt/Main

Cejka gibt bei PGA-Turnier in San Martin auf

Golfprofi Alexander Cejka hat beim PGA-Turnier in San Martin (US-Bundesstaat Kalifornien) aus unbekannten Gründen aufgegeben.

Aufgabe
Alex Cejka hat das Turnier in San Martin ohne Angebe von Gründen abgebrochen.

Der 39-Jährige packte nach acht Löchern auf der zweiten Runde seine Sachen und verabschiedete sich vorzeitig von der mit fünf Millionen Dollar dotierten Veranstaltung. In Führung liegt zur Halbzeit der Amerikaner Rocco Mediate mit 129 Schlägen vor dem Japaner Ruyji Imada (132).