Kannapolis

Formel 1

US-Rennstall Haas zeigt Bilder des neuen Autos

Als erster Formel-1-Rennstall hat Haas Bilder seines neuen Wagens präsentiert. Das US-Team kehrt bei der Lackierung des VF-20 zu seinen traditionellen Farben Grau, Rot und Schwarz zurück.

Neues Auto
Neuer Boldide beim Haas-Rennstall für die Saison 2020: Der VF-20.
Foto: Haas F1 Team/dpa

In der vergangenen Saison war der Rennstall von Besitzer Gene Haas in einer schwarz-goldenen Lackierung des damaligen Hauptsponsors angetreten. Offiziell stellt das Team seinen neuen Wagen zu Beginn der ersten Testfahrten am 19. Februar in Barcelona vor. 2020 fahren erneut Romain Grosjean aus Frankreich und der Däne Kevin Magnussen für Haas. Der erste Grand Prix findet am 15. März in Melbourne statt.

Haas-Mitteilung

Rennkalender

Fahrerfeld