Monza

Formel 1

Leclerc lässt Tifosi jubeln: Monza-Pole vor Hamilton

Was war denn das? Die Perfektionisten verzocken sich beim Windschatten-Poker. Vettel spricht Klartext: „Es ist schwachsinnig.“ Er wird nur Vierter, hadert auch mit Absprachen. Teamkollege Leclerc ist der Profiteur: Pole für den Monegassen beim Ferrari-Heimspiel.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net