Verteidiger Paris letzter Neuzugang der DEG

Düsseldorf (dpa). Der 24-jährige Kanadier Drew Paris steht als letzter Neuzugang der Düsseldorfer EG für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fest.

Sportlicher Leiter
Walter Köberle erklärte die Kaderplanung der DEG für abgeschlossen.
Foto: Henning Kaiser – DPA

Nach DEG-Angaben erhält der Verteidiger zudem die letzte Ausländerlizenz. Zuletzt war Paris in der East Coast Hockey League (ECHL) und der American Hockey League (AHL) aktiv. «Mit der Verpflichtung von Drew Paris ist die Kaderplanung für die kommende Saison bereits zwei Monate vor dem Start der DEL und rund zwei Wochen vor dem ersten Eistraining abgeschlossen», kommentierte Walter Köberle als Sportlicher Leiter der DEG die Verpflichtung.