Ingolstadt klettert in DEL auf Playoff-Platz

Ingolstadt (dpa). Der ERC Ingolstadt hat im Kampf um die direkte Playoff-Teilnahme in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) einen wichtigen Sieg eingefahren.

Die Bayern setzten sich klar mit 5:0 (2:0, 1:0, 2:0) gegen die Hamburg Freezers durch und kletterten mit nunmehr 86 Punkten auf Tabellenrang fünf. Vor 3332 Zuschauern trafen Thomas Greilinger (4./20. Minute), Michael Waginger (36./59.) und Dominic Walsh (52.). Die harmlosen Freezers bleiben mit 59 Zählern auf dem 13. und damit drittletzten Tabellenrang.