Hamburg

Hamburg Freezers mit drittem Sieg in Serie

Der Aufwärtstrend der Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hält an. Das Team von Trainer Paul Gardner besiegte die Hannover Scorpions verdient mit 2:0 (0:0, 1:0, 1:0) und landete bereits den dritten Sieg in Serie.

Damit ist die Qualifikation für die Playoff-Runde wieder in greifbare Nähe gerückt. Die Tore vor 6320 Zuschauern in der Color-Line-Arena erzielten Jason King (35. Minute) und Rekordschütze Francois Fortier (56.). Die Hanseaten verbesserten sich nach dem neunten Heimsieg vom 14. auf den 13. Tabellenplatz.