Archivierter Artikel vom 20.12.2009, 18:50 Uhr
München

Eishockey-Junioren feiern Aufstieg

Die deutschen Eishockey-Junioren sind wieder erstklassig.

Der Nachwuchs besiegte bei der U-20-B-Weltmeisterschaft im französischen Megève im entscheidenden Spiel um den Turniersieg die Auswahl Dänemarks mit 4:0 (1:0, 2:0, 1:0) und kehrte damit in die A-WM-Gruppe zurück. Tobias Rieder (2) vom EV Landshut, Simon Fischhaber (Nürnberg Ice Tigers) und Philip Riefers (Krefeld Pinguine) erzielten die Tore für das von Ernst Höfner betreute Team des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), das alle fünf WM-Spiele gewann.