Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 09:28 Uhr

FIFA VBL Club Championship

Werder Bremen vor Titelverteidigung in FIFA-20-Meisterschaft

Der SV Werder Bremen geht als Tabellenführer in den letzten Spieltag der VBL Club Championship. Weil Verfolger Borussia Mönchengladbach patzt, hat Werder die Titelverteidigung selbst in der Hand.

Lesezeit: 1 Minuten
Werder Bremen
Werder Bremen steht kurz vor der Titelverteidigung in der FIFA 20 VBL CLub CHampionship.
Foto: picture alliance / dpa

München (dpa). Volle Fahrt in Richtung Titelverteidigung: Die E-Sportler von Werder Bremen stehen nach dem vorletzten Spieltag der VBL Club Championship in FIFA 20 an der Tabellenspitze. Nur noch ein Spieltag trennt die Grün-Weißen von der erneuten Club-Meisterschaft.

Der amtierende Meister gab sich beim 9:0-Sieg gegen Holstein Kiel keine Blöße. Mit 114 Punkten steht das Team souverän auf dem ersten Platz. Dahinter stolperten mit Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen gleich zwei Teams des Verfolgertrios.

Speziell die Titelambitionen der Gladbacher erhielten einen herben Dämpfer. Mit 1:7 kamen die Fohlen gegen den VfL Bochum unter die Räder. Vor dem Spieltag noch punktgleich mit Bremen, liegt das Team nun mit acht Punkten Rückstand auf Platz drei.

„Man muss ehrlich sagen: Jetzt muss ein Wunder her“, sagte Gladbach-Profi Richard “Der_Gaucho10“ Hormes im Interview bei „ProSieben MAXX“. Deutlicher wurde sein Teamkollege Yannick „Jeffryy95“ Reiners: „Wir haben uns damit verabschiedet.“

Punktgleich mit 106 Zählern auf Platz vier: Leverkusen. Bereits am Mittwoch kam die Werkself nicht über ein 4:4 nach Punkten beim 16. der Tabelle, dem FC Augsburg, hinaus. Bei noch neun zu vergebenden Punkten haben die Teams nur noch theoretische Meisterschaftschancen.

Lediglich die SpVgg Greuther Fürth hielt sich schadlos – und ist nun erster Verfolger von Bremen im Titelrennen. Die Kleeblätter feierten einen lockeren 9:0-Sieg gegen Schlusslicht Wehen Wiesbaden und klettern in der Tabelle auf den zweiten Platz. Mit 109 Punkten liegt das Team fünf Zähler hinter Werder.

Die Entscheidung über die Meisterschaft in der Virtual Bundesliga Club Championship fällt am 26. Februar. Am letzten Spieltag finden alle Partien parallel statt. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

Tabelle VBL CC

Homepage Virtual Bundesliga