Los Angeles

Chance auf den Pokal

Teams für die Playoffs der Overwatch League stehen fest

Die Teams von San Francisco Shock, Washington Justice und Philadelphia Fusion haben sich in den Qualifikationsspielen der Overwatch League klar gegen die Konkurrenz durchgesetzt und sich Plätze in den Playoffs gesichert.

Overwatch League
Washington Justice setzt sich gegen Houston Outlaws durch und qualifiziert sich für die Playoffs der Overwatch League.
Foto: Steward Volland/Blizzard/dpa

„Ich bin wirklich froh, dass wir gewonnen haben und endlich nach Hawaii fahren können“, sagte Taeseong „Mag“ Kim nach dem Sieg gegen Houston Outlaws (3:2). Das ist das erste Mal in dieser Saison, dass sich Washington für die überregionalen Spiele auf Hawaii qualifiziert hat. Im Viertelfinale der Overwatch League am 22. September muss sich Mag und sein Team zunächst gegen den Top-Favoriten aus dem Westen, Dallas Fuel, beweisen, während das Spitzenteam aus der Ost-Region, Shanghai Dragons auf San Fransisco Shock trifft.

Das europäische Team Paris Eternal blieb im Qualifikationsspiel gegen Washington chancenlos (0:3). „Ich kann kaum glauben, dass die Saison schon vorbei ist“, twitterte Nikolai „Naga“ Dereli nach dem Saison-Aus für sein Team: „Ich war sehr überrascht, wie viel Unterstützung wir erhalten haben, und ich bin immer noch überzeugt, dass wir die besten Fans haben.“

© dpa-infocom, dpa:210906-99-110666/2

Washington Justice vs Houston@Outlaws | Play-Ins | Day 2

Tweet von Naga