Archivierter Artikel vom 26.11.2020, 00:04 Uhr

Virtual Bundesliga

RB Leipzig stark, Werder Bremen im „Krisenmodus“ bei VBL CC

Nach sechs Spieltagen dominiert das „L“ in der VBL – Leipzig und Leverkusen stehen an der Spitze ihrer Divisionen der Virtual Bundesliga Club Championship. Der wackelnde Meister aus Bremen versucht sich derweil in der Krisenbewältigung.

Lesezeit: 1 Minuten
MegaBit
Michael «MegaBit» Bittner strauchelt mit Werder Bremen derzeit in der VBL Club Championship.
Foto: Christoph Soeder/dpa

Berlin (dpa). Auch nach dem dritten Doppelspieltag der Virtual Bundesliga Club Championship steht RB Leipzig an der Tabellenspitze der Süd-Ost-Division. Mit zwei deutlichen Siegen gegen den FC Augsburg (9:0 nach Punkten) sowie gegen Hertha BSC (7:1) konnten die Sachsen ihre Führung behaupten.

„16 von 18 Punkten, das ist überragend“, schwärmte Richard „Der_Gaucho10“ Hormes im Twitch-Stream der Leipziger.

Ausruhen kann sich RBL aber nicht auf den Ergebnissen. Mit lediglich vier Punkten Rückstand bleibt ihnen das Überraschungsteam vom 1. FC Heidenheim auf den Fersen – und das bei einer Partie weniger. Entsprechend spannend wird es in der kommenden Woche: Dann kommt es zum direkten Duell zwischen Tabellenführer und den Zweitplatzieren.

An der Tabellenspitze der Nord-West-Division gab es derweil einen Wechsel. Neuer Tabellenführer ist das E-Sport-Team von Bayer 04 Leverkusen. Mit 30 Zählern liegt Bayer nur einen Punkt vor Verfolger Borussia Mönchengladbach.

Titelverteidiger Werder Bremen erlebte erneut einen durchwachsenen VBL-Spieltag. Zwar konnten die Hanseaten ihre Partie gegen Eintracht Braunschweig deutlich mit 9:0 nach Punkten gewinnen – zuvor setzte es jedoch eine herbe 1:7-Schlappe gegen den VfL Wolfsburg.

„Nach der Niederlage sind wir im unteren Tabellendrittel – Krisenmodus“, sagte Michael „MegaBit“ Bittner in einem Livestream der Bremer auf Twitch. Der anschließende Sieg gegen Braunschweig sei laut MegaBit zwar „nicht überragend gespielt“, aber „extrem wichtig“ gewesen. Das bestätigt der Blick auf die Tabelle: Mit 26 Punkten sind die Bremer auf Platz vier der Nord-West-Division.

© dpa-infocom, dpa:201125-99-466540/2

Homepage Virtual Bundesliga

Twitch-Kanal Werder eSports

Twitch-Kanal RB Leipzig / RBLZ Gaming