Archivierter Artikel vom 04.04.2020, 01:48 Uhr
Nürnberg

kicker Heimspiel-Cup

„Kicker“ veranstaltet FIFA-20-Turnier für Vereine

Mit rund 4000 Teilnehmenden startet am Wochenende der kicker Heimspiel-Cup in FIFA 20. Wie das Fußballmagazin „Kicker“ mitteilte, gibt es für die Gewinner des Turniers ein Preisgeld von 1000 Euro für die Vereinskasse.

«kicker»
Der «kicker» veranstaltet sein eigenes Turnier in FIFA 20 für Fußballvereine.
Foto: picture alliance / dpa

Das Turnier wird als Alternative für Fußballvereine in der Corona-Krise angeboten. Amateure konnten sich mit ihrem Verein dafür anmelden. Gespielt wird FIFA 20 auf der Playstation 4 im 85er-Modus, der alle Teams auf eine Stärke von 85 mittelt – es zählt also mehr das spielerische Können der Spielerinnen und Spieler als die Zusammenstellung der Mannschaft im Game.

Die erste Runde wird am Wochenende im K.o.-System mit Hin- und Rückrunde ausgespielt. Nach Angaben des „Kicker“ ist geplant, dass das Turnier über den kompletten April läuft. Ein Datum für das Finale stand zunächst nicht fest.

kicker Heimspiel-Cup