Magdeburg

Boxen

Bösel verteidigt WM-Titel gegen Krasniqi vor 2000 Fans

Box-Weltmeister Dominic Bösel verteidigt seinen Titel erstmals gegen Robin Krasniqi.

Dominic Bösel
Dominic Bösel will seinen WM-Titel gegen Robin Krasniqi verteidigen.
Foto: Axel Heimken/dpa

Nach dpa-Informationen springt Krasniqi für den Kampf am 10. Oktober in Magdeburg ein, da Bösels eigentlicher Herausforderer Zac Dunn seine australische Heimat aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen nicht verlassen darf. Das Gesundheitsamt Magdeburg hat für das Duell der Halbschwergewichtler eine Zuschauerzahl von 2000 in der Getec-Arena genehmigt.

Der 30 Jahre alte Bösel hatte im November 2019 den WM-Gürtel des Verbandes IBO sowie die Interims-WM der WBA gewonnen. Im März hätte der Weltmeister seinen Titel gegen Dunn verteidigen sollen, doch der Kampf fiel der Coronavirus-Pandemie zum Opfer. Der drei Jahre ältere Krasniqi hat bisher zweimal um die WM gekämpft, aber sowohl 2013 gegen Nathan Cleverly als auch 2015 gegen Jürgen Brähmer verloren.

© dpa-infocom, dpa:200922-99-658019/3

Kampfbilanz Krasniqi

Kampfbilanz Bösel