Frankfurt/Main

Skyliners: Bank beendet 2011 Namenssponsoring

Herber Rückschlag für die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt: Der Hauptsponsor beendet nach der kommenden Saison sein Namenssponsoring beim hessischen Basketball- Bundesligisten.

Wie der Club mitteilte, bleibt das Unternehmen den Skyliners zwar als Premiumpartner erhalten, dennoch gehen die Frankfurter durch den Rückzug der Deutschen Bank aus dem Teamnamen ungewissen Zeiten entgegen. In der am 2. Oktober beginnenden Spielzeit wird der Vizemeister aber noch unter der Bezeichnung Deutsche Bank Skyliners an den Start gehen.