Braunschweig

Braunschweig beurlaubt Basketball-Profi Fox

Die New Yorker Phantoms Braunschweig haben kurz vor dem Start der Playoffs um die deutsche Basketball- Meisterschaft ihren Leistungsträger Nate Fox auf unbestimmte Zeit beurlaubt.

Der 33 Jahre alte Amerikaner trainiert nach Informationen der «Braunschweiger Zeitung» nicht mehr mit der Mannschaft. Sportdirektor Oliver Braun wollte zu den Hintergründen der Trennung nichts sagen. Die Braunschweiger treffen im Playoff- Viertelfinale auf den Nord-Rivalen und deutschen Meister EWE Baskets Oldenburg.