Bamberger unterliegen knapp in Mailand

Mailand (dpa). Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat in der Euroleague seine sechste Niederlage einstecken müssen.

Abgewehrt
Mailands Gani Lawal blockt den Bamberger Anton Gavel.
Foto: Matteo Bazzi – DPA

Die Oberfranken verloren ihr vorletztes Vorrundenspiel beim italienischen Vertreter Olimpia Mailand denkbar knapp mit 73:74 (34:37) und haben das Weiterkommen in die Zwischenrunde nun nicht mehr selbst in der Hand. Auf jeden Fall muss im abschließenden Vorrundenspiel am kommenden Donnerstag gegen Zalgiris Kaunas ein Sieg her.

Eine Woche nach dem Erfolg bei Efes Istanbul spielte der deutsche Meister auch beim Gastspiel in Mailand stark auf. Bis kurz vor Schluss lagen die Bamberger sogar in Front, doch am Ende stand die unglückliche Niederlage. Bester Werfer beim Bundesligisten war Anton Gavel mit 15 Punkten, bei Mailand verbuchte Gani Lawal 17 Zähler.