40.000
Aus unserem Archiv

SG Hüffelsheim: Als der Kapitän raus muss, reißt der Faden

Kein Teaser vorhanden

SG Weinsheim – Spvgg Fischbach 3:10 (0:8). "Nach der schlechten Vorbereitung konnte nicht mehr kommen", sagte SG-Coach Richard Kuß zur ersten Hälfte. Nach der Pause zeigten seine Jungs Charakter und kamen besser ins Spiel. Toni Pander wurde für seinen stets vorbildlichen Einsatz belohnt und netzte dreimal.

VfR Baumholder – SG Hüffelsheim 3:1 (0:0). Die Bank, sonst eine der Stärken der SG, brachte in diesem Spiel den Bruch. Die Auswechselspieler gaben keine Impulse, und die Verletzung von Kapitän Philipp Leonhard bedeutete einen Bruch im Spiel der Gäste. "Zuvor war das eins der besten Saisonspiele von beiden Mannschaften gewesen", kommentierte Hüffelsheims Trainer Helmut Beisiegel die ersten 70 Minuten, nach denen die Gäste nicht unverdient geführt hatten. Marvin Jordan hatte für die SG getroffen. hz

Regionalsport Süd - Klasse 9 - Jugendfußball
Meistgelesene Artikel