40.000
Aus unserem Archiv

Freistoß von TSV-Kapitän Dustin Vogt sitzt

Kein Teaser vorhanden

Es war ein hart umkämpftes Duell zwischen den C-Jugend-Bezirksligisten JSG Brohl (in Rot) und TSV Emmelshausen. Die Vorderhunsrücker gewannen in Kaifenheim knapp mit 3:2.
Foto: Alfons Benz
Es war ein hart umkämpftes Duell zwischen den C-Jugend-Bezirksligisten JSG Brohl (in Rot) und TSV Emmelshausen. Die Vorderhunsrücker gewannen in Kaifenheim knapp mit 3:2.
Foto: Alfons Benz

JSG Immendorf – JSG Buchholz 4:0 (2:0). Es war die zu erwartende Niederlage für Buchholz beim Tabellenführer Immendorf: Auf dem Kunstrasenplatz nahe Koblenz hielt die Elf von Trainer Norbert Wetzstein den Favoriten aber einigermaßen gut in Schach. So war es ein Freistoß, der nach einem Missgeschick vom Buchholzer Torwart Niklas Schäfer zum 1:0 für Immendorf im Tor landete. Nach einem berechtigten Elfmeter kassierte die JSG vor der Pause das 0:2. Die zweite Halbzeit begann gut für Buchholz. Die JSG spielte mutig nach vorne und hatten gute Möglichkeiten, den Anschlusstreffer zu erzielen. Nach einem Konter kassierte der Gast aber das 0:3 und kurz vor Schluss sogar noch das 0:4. "Trotzdem können wir mit unserer Leistung zufrieden sein", sagte Wetzstein.

Buchholz: Schäfer – Liesenfeld, Krautkrämer, Rottländer, Wirschem, Wetzstein, Bersch, Staaden, Kräf, Viebranz, Köksal Eingewechselt: Materna, Hidien.

JFV Rhein-Hunsrück II – TuS Mayen II 0:3 (0:1). Der Tabellensechste unterlag dem Dritten Mayen II am Ende deutlich. Mit dem Pausenpfiff gingen die Eifeler in Führung, die sie im zweiten Durchgang auf 3:0 ausbauten.

JFV II: Jakobs – Oehl, Christ, Müller, Konzer, Kaltner, Metz, Donkor, Köhn, Sehn, Simon. Eingewechselt: Pies, Inal.

JSG Brohl – TSV Emmelshausen 2:3 (1:2). Durch den Auswärtssieg zog Emmelshausen an der Eifel-JSG in der Tabelle vorbei. Die Gäste gingen nach 20 Minuten durch Lorenz Gockeln mit 1:0 in Führung, Lukas Scheer erhöhte per Elfmeter auf 2:0. Doch Brohl schlug zurück. Erst markierte Julian Siebert das 1:2, dann traf Jonas Johann zum Ausgleich. Emmelshausen Kapitän Dustin Vogt sorgte in der 45. Minute per Freistoß allerdings für den Sieg der Gäste.

Emmelshausen: Lief – Reuther, Scholer, Kleemann, Höfer, Platt, Hoff, Scheer, Theiß, Vogt, Gockeln. Eingewechselt: Braun, Bunzel. lev

Regionalsport Süd - Klasse 9 - Jugendfußball
Meistgelesene Artikel