40.000

WirgesJunge Wirgeser zahlen wiederholt Lehrgeld - Über weite Strecken gute Leistung bleibt bei 0:3 gegen Mehring unbelohnt

Eine Minute weilten die Spieler des Fußball-Rheinlandligisten Spvgg EGC Wirges nach der Halbzeitpause gedanklich zu lang in der Kabine. Eine Minute, die ausreichte, die kämpferisch und auch phasenweise spielerisch ansprechende Leistung aus den ersten 45 Minuten vergessen zu machen. Es war die Minute, die der bis dahin recht orientierungslose SV Mehring nutzte, um durch Jan Brandscheid nach drei Fehlern in der Gastgeber-Abwehr im dritten Anlauf in Führung zu gehen. Und die Gäste hatten in der Folgezeit dann nur noch wenig Mühe, den Erfolg mit dem zweiten und dritten Treffer durch Johannes Diederich (55.) und Moritz Jost (76.) perfekt zu machen.

Es war dann auch genau diese 46. Minute, die dem Wirgeser Co-Trainer Markus Kluger, der noch bis Dienstag den urlaubenden Thomas Arzbach vertritt, die bis dahin gute Stimmung etwas verhagelte: ...

Lesezeit für diesen Artikel (445 Wörter): 1 Minute, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Spvgg EGC Wirges
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach