40.000

MainzZwei Rheinland-Pfälzer werden Bundesrichter

dpa/lrs

Der rheinland-pfälzische Justizminister Heinz Georg Bamberger (SPD) hat den beiden Juristen Manfred Born und Ralf Eschelbach zu ihrer Wahl zum Bundesrichter gratuliert. Für das neue Amt am Bundesgerichtshof in Karlsruhe wünsche er ihnen «viel Kraft und Erfolg», teilte Bamberger am Donnerstag in Mainz mit. Eschelbach ist seit Juli 2003 als Richter am Oberlandesgericht in Koblenz tätig. Born wurde 2007 Vorsitzender Richter am Landgericht Landau. Bundesrichter werden vom Richterwahlausschuss bestimmt und vom Bundespräsidenten ernannt.

http://dpaq.de/xZiDO

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!