Neuwied

Zwei Lastwagen einer Möbelfirma ausgebrannt

Auf dem Gelände einer Möbelfirma in Neuwied sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Lastwagen aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, brannten die beiden Fahrzeuge, von denen eines auch noch Möbel geladen hatte, völlig aus. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von rund 80 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen soll das Feuer an der Front eines LKW ausgebrochen sein, die Polizei wollte zunächst weder einen technischen Defekt noch Brandstiftung als Ursache ausschließen. Am Freitag sollte ein Sachverständiger den Brandort untersuchen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net