Bonn

ZdK: Laurien war große Frau des Katholizismus

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) hat die am Freitag gestorbene Hanna-Renate Laurien als «eine der großen Frauen des Katholizismus» gewürdigt. «In zahlreichen politischen und gesellschaftlichen Ämtern hat sie aus tiefem Glauben heraus Unschätzbares für unser Land und für unsere Kirche geleistet», sagte ZdK-Präsident Alois Glück am Freitag nach Mitteilung seiner Organisation. «Den Humor und die analytische Schärfe von Hanna-Renate Laurien werden wir vermissen.» Die frühere rheinland-pfälzische Kultusministerin (1976-1981) war von 1967 bis 2004 Mitglied des ZdK. Von 1975 bis 1997 leitete sie dessen Kulturpolitische Kommissionen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net