40.000

Großrosseln-StWünsche an den Weihnachtsmann: Schnee und gute Noten

dpa/lrs

Nikolaus (dpa/lrs) – Hochbetrieb im saarländischen Weihnachtspostamt im Großrosselner Stadtteil St. Nikolaus: Seit dem Start am 5. Dezember haben der Nikolaus und seine fleißigen Helfer etwa 8500 Briefe von Kindern beantwortet, bis zum 24. Dezember kommen erfahrungsgemäß noch ein paar Tausend dazu, berichtete Sabine Gerecke vom Weihnachtspostamt am Dienstag. Meist sind es Wunschzettel, die beim Postamt eintrudeln – adressiert an das Christkind oder an den Nikolaus mit der Bitte, die Zettel ans Christkind weiterzuleiten. Gewünscht wird, «was man aktuell im Fernsehen sieht», etwa Puppen oder Spielkonsolen, sagte Gerecke. «Aber auch Sachen wie Schnee oder gute Noten».

http://dpaq.de/ItbqN

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!