Rheinland-Pfalz

Werner Mauss und die Spendenaffäre: CDU im Moseltal der Ahnungslosen

Der frühere Geheimagent Werner Mauss will mit keinem in der CDU über seine Spenden gesprochen haben. Doch als heimlicher, selbstloser Gönner ist er bisher nicht bekannt. Unser Landeskorrespondent Dietmar Brück schreibt über die CDU und Mauss sowie über Wahrheit und Wahrscheinlichkeit.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net