40.000

KoblenzWerke von 15 finnischen Künstler zum Thema Erinnerung

dpa/lrs

Interpretationen ihrer eigenen Erinnerung zeigen 15 junge finnische Künstler von diesem Sonntag an in einer Ausstellung im Ludwig Museum in Koblenz. Die Bandbreite der gut 50 Werke sei dabei sehr groß, die Stilmittel reichten von Malerei über Skulptur, Fotografie bis hin zu Video und Installation, teilte das Ludwig Museum am Freitag mit. Die Schau «Memory Traces» (bis 21. März) nehme Bezug darauf, dass sich in einer immer anonymeren Welt zunehmend die eigene Wahrnehmung intensiviere. Die Ausstellung ist Teil eines gleichnamigen Projekts, das finnische Kunst nach Deutschland bringen soll. Ein Großteil der Werke soll im Frühjahr auch in Berliner Galerien und Institutionen zu sehen sein.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!