40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Wahlbeteiligung könnte unter 50 Prozent sinken

dpa/lrs

Die Beteiligung an Landtagswahlen in Rheinland- Pfalz könnte nach Expertenmeinung in 10 bis 20 Jahren unter 50 Prozent sinken. Das wäre eine gefährliche Entwicklung für die Politik, sagte der Politologieprofessor Jürgen Falter am Montag in Mainz bei der Vorstellung der Studie «Demografischer Wandel und Wahlverhalten». Dann hieße es: «Du sprichst nur noch für eine Minderheit.» Nötig wären laut Falter auch neue Maßnahmen, um mehr jüngere Menschen an die Politik heranzuführen, etwa simulierte Wahlen in Schulen parallel zu den echten Abstimmungen sowie Schnupper- Mitgliedschaften in Parteien und mehr Bürgerbeteiligung.

http://dpaq.de/vJZ5L

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!