40.000

Von Hagens zeigt erste Tier-Schau

Neunkirchen (dpa/lrs) – Der umstrittene Plastinator Gunther von Hagens zeigt von heute um 08.30 Uhr an im saarländischen Neunkirchen seine erste reine Tier-Ausstellung. Rund 120 Präparate von Echse, Löwe oder Giraffe laden sind bis 2. Mai bei der anatomischen Safari zu sehen. Der Star bei «Körperwelten der Tiere» ist Elefantenkuh «Samba». Sie gilt als weltweit erstes plastiniertes Exemplar ihrer Gattung und gewährt einen Blick auf ihre Muskelpakete. «Es ist eine besondere Herausforderung, die Anatomie der Tiere zu erkunden», sagte von Hagens. Eine Organisation für Tierrechte nannte die Schau hingegen «makaber, instinkt- und skrupellos».

http://dpaq.de/rcOv0

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!