40.000

TrierViele Unfälle nach Schneefall in Region Trier

dpa/lrs

Auf schneeglatten Straßen hat es am Montag in der Region Trier zahlreiche Unfälle mit Blechschäden gegeben. Mehr als 20 Mal krachte es nach kräftigem Schneefall, teilte die Polizei in Trier mit. Eine Vollsperrung gab es auf der B51 bei Neuhaus (Kreis Trier-Saarburg), nachdem zwei Lastwagen aufeinandergefahren waren. Ein Lastwagenfahrer wurde dabei eingeklemmt. Auch rund um Birkenfeld und im Hunsrück war vorsichtiges Fahren angesagt. Am Morgen lag immer noch Schneematsch auf den Straßen, sagte ein Sprecher der Polizei in Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich). Die Räumdienste waren im Einsatz.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!