Lahnstein

Verkehrskontrolle: Jeder Fünfte ohne Gurt

Bei einer Verkehrskontrolle in Lahnstein (Rhein-Lahn-Kreis) ist etwa jeder fünfte Autofahrer nicht angeschnallt gewesen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren am Mittwoch 36 von rund 180 kontrollierten Autofahrern ohne Gurt unterwegs. Den Gurtmuffeln drohe nun ein Verwarnungsgeld von jeweils 30 Euro. Drei von ihnen hatten es zudem unterlassen, ihre Kinder anzuschnallen. Für sie wird ein Bußgeld von 40 Euro fällig, zudem gibt es einen Punkt in der Verkehrssünderdatei in Flensburg. Die Polizei bezeichnete das Ergebnis der Kontrolle als erschreckend.