40.000

Verein: Dramatische Zustände in Pflege

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Saarländische Pflegegesellschaft hat «dramatische Zustände» in den Pflegeeinrichtungen des Landes beklagt. Lediglich 86 Minuten Pflegezeit pro Tag stünden einem Hilfsbedürftigen im Heim durchschnittlich zu, teilte der Verein am Dienstag mit. Hinzu käme ein enormer Mangel an Personal. Anlässlich der Verleihung des Pflegequalitätssiegels «Das saarländische Plus» forderte der Vorsitzende der Pflegegesellschaft, Harald Kilian, Politik und Kostenträger auf, die Rahmenbedingungen in der Pflege zu verbessern. Insgesamt werden den Angaben zufolge im Saarland an die 20 000 Menschen in rund 250 Einrichtungen von 5000 Mitarbeitern betreut.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!