40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Vekehrschaos nach Green Day-Konzert

Ganz so entspannt wie zunächst gedacht, war das Konzert von Green Day im Messepark Hechtsheim nun doch nicht.

Mainz. Ganz so entspannt wie zunächst gedacht, war das Konzert von Green Day im Messepark Hechtsheim nun doch nicht.

Wie Polizeisprecherin Heidi Nägel auf Anfrage der MRZ mitteilte, verzeichneten die Beamten eine schwere Körperverletzung, allerdings außerhalb des eigentlichen Konzertgeländes. Ein Mann schlug einem anderen Mann eine Bierflasche auf den Kopf und flüchtete. Die Ursache des Streits war gestern Mittag noch unklar. Dazu kommt ein Verkehrsunfall, bei dem Blechschaden entstanden ist. Vier vermisst gemeldete Jugendliche haben den Weg zu ihren Eltern laut Nägel schnell wieder gefunden.

Bedenkt man das immense Besucheraufkommen von 23.500 Musikfans, so verlief das Großkonzert äußerst ruhig. „Man muss wirklich sagen, dass die Veranstaltung sehr friedlich und problemlos war“, sagt Nägel aus Sicht der Polizei. Alle Hände voll zu tun hatten dagegen die Johanniter. 70 Einsatzkräfte mussten mehr als 170 Green Day-Fans versorgen, die teils etliche Stunden in der prallen Sonne verbrachten. Die meisten waren zwischen 12 und 20 Jahre alt und hatten Kreislaufprobleme wegen Dehydrierung.

Erhebliche Probleme hat auch der Verkehr verursacht, bilanziert Veranstalter Ludwig Jantzer vom Frankfurter Hof. Sollte es wieder mal ein Konzert dieser Größenordnung geben, ist hier deutlicher Nachbesserungsbedarf. Zwar stockte der Verkehr auch schon am Nachmittag, der Abreiseverkehr ab 22 Uhr lag jedoch teils völlig lahm.

Das Problem: Die rund 9000 Pkw und die Busse der „Messelinie“ kamen teils gar nicht vom Parkplatz runter, da zeitgleich Tausende von Besuchern das Gelände zu Fuß verließen. Dazu blockierte der Abholverkehr zusätzlich den Fluss, so dass sich viele Ortskundige über die Wirtschaftswege davon machten. Offenbar waren auch viele Besucher aus der Region trotz des intensiven ÖPNV-Angebots mit dem Auto angereist. Erst weit nach Mitternacht lösten sich die Verkehrsbehinderungen auf.

Alexandra Schröder

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!