40.000

HaßlochUntersuchungen nach Achterbahn-Panne laufen

dpa/lrs

Nach einer Achterbahn-Panne im Holiday Park Haßloch laufen die Untersuchungen. «Der TÜV ist vor Ort», sagte ein Sprecher des Parks am Donnerstag. Am Mittwochnachmittag war die Expedition GeForce in rund 20 Metern Höhe plötzlich stehengeblieben. Die Feuerwehr befreite mit Hilfe von Drehleitern 26 Menschen aus der Bahn. Die Achterbahn war nach Angaben des Parks erst vergangene Woche vom TÜV überprüft worden und bleibt nun so lange außer Betrieb, bis die genaue Ursache geklärt ist. Anfang Oktober 2009 war die Bahn schon einmal gestoppt worden, nachdem ein Drahtseil gerissen war. Die damals 28 Fahrgäste blieben unverletzt.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!