40.000

Unfall nach Herzinfarkt am Lenkrad

Neitersen/Altenkirchen (dpa/lrs) – Nach einer tödlichen Herzattacke des Fahrers ist ein Auto in Neitersen (Kreis Altenkirchen) nahezu ungebremst über eine Kreuzung gerast und in eine Hauswand gekracht. Die Beifahrerin und Ehefrau des Mannes wurde bei dem Unfall in der Nacht zum Dienstag leicht verletzt, wie die Polizei Altenkirchen mitteilte. Für den 65 Jahre alten Fahrer des Wagens kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er starb wenig später im Krankenhaus.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!