Koblenz

Unbekannte zerstören große Madonnenfigur

In einer frei zugänglichen Kapelle in Koblenz haben unbekannte Täter eine große Madonnenfigur zerstört. Wie die Polizei am Montag mitteilte, beläuft sich der Sachschaden auf mehrere tausend Euro. Die Täter hatten den Angaben zufolge die etwa 1,50 Meter große Madonnenstatue vermutlich bereits am Sonntagmorgen von ihrem Sockel gestoßen. Die Figur ging daraufhin zu Bruch. Über die Hintergründe der Tat wurde zunächst nichts bekannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.